Gemeinsame Pressemitteilung: ‘Recht auf 100 Prozent Untertitel!’

Nur gemeinsam sind wir stark: Der Deutsche Gehörlosen-Bund e. V., die Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten – Selbsthilfe und Fachverbände e. V. sowie der Deutsche Schwerhörigenbund e. V. haben eine gemeinsame Pressemitteilung herausgegeben….

Aufgerufen wird zu einer Großdemonstration für 100 Prozent Untertitel im Fernsehen. Die Demonstration findet während der 4. Deutschen Kulturtage der Gehörlosen am 23. August 2008 in Köln statt. Die Demonstration möchte auf die viel zu geringe Quote an untertitelten Ausstrahlungen im Fernsehen aufmerksam machen und barrierefreien Zugang zum Fernsehangebot fordern.

In Zusammenhang mit der Demonstration steht eine Unterschriftenaktion, die bereits angelaufen ist. Bis zum 15. August 2008 sollen die Unterschriftenlisten beim Deutschen Gehörlosen-Bund eingehen, damit sie auf der Kundgebung nach der Demonstration den Verantwortlichen aus Politik und Medienanstalten übergeben werden können.

An einer Online-Petition kann man sich unter www.untertitel-aktion.de beteiligen, indem man sich in den Newsletter einträgt. Ziel ist es, in jedem Bundesland aktive Leute für die „Aktion Untertitel“ zu gewinnen, um das Recht auf 100 Prozent Untertitel gemeinsam voranzutreiben. Die gemeinsame Pressemitteilung finden Sie hier:

Unterschriftenaktion und Demonstration: Recht auf 100 Prozent Untertitel!

Quelle: Taubenschlag

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Pressemitteilung, Untertitel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.