Info zur Unterschriftsübergabe

[media id=45]

Isa: „Hallo! Ihr habt bis zur Demo fleißig Unterschriften gesammelt.
Es ist eine beachtliche Summe an Unterschriften zusammengekommen.
Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und wir konnten wegen starken
Regens nicht die Unterschriften wie geplant übergeben. Sonst wären sie
nass geworden. Wir haben die Unterschriften an den Deutschen
Gehörlosenbund übergeben. Nun fragen Sie sich, was jetzt nun mit den
unterschriebenen Listen passiert?“

Andreas: „Der Präsident des Deutschen Gehörlosenbundes e.V.
Alexander (von Meyenn) genießt zurzeit seinen wohlverdienten
Urlaub. Sobald er zurück ist, wird er die Unterschriften übergeben.“
Isa: „Deshalb könnt Ihr die Zeit bis zum 30. September nutzen, noch mehr
Unterschriften zu sammeln.“
Andreas: „Aber, bitte nicht faxen! Ihr könnt mit der Post die Listen
an den Deutschen Gehörlosenbund verschicken, damit sich dort die
Unterschriften zu einem großen Stapel ansammeln können.“
Isa: „Wir möchten an Euch deshalb noch einmal appellieren,
weiterhin Unterschriften zu sammeln. Sobald Präsident Alexander
(von Meyenn) aus seinem Urlaub zurück ist, wird er einen Termin
mit dem Vorsitzenden der Rundfunkkommission (der Länder) Kurt…“
Andreas: „… Beck…“
Isa: „..für die Übergabe der Listen vereinbaren.“
Isa: Daher könnt ihr jetzt diese Zeit ausnützen zum Weitersammeln der Unterschriften.
Andreas. „Deshalb bitte sammelt ganz viele Unterschriften!“
Isa: Bitte, Bitte!
Isa: „Danke!“ Andreas: „Danke!“
Isa und Andreas: „Tschüüüüüüüssssss!!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Untertitel, Videos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.