EU: Untertitelung erleichtert Erlernen von Sprachen

Die Verwendung von Untertiteln in Fernsehsendungen erleichtert das Erlernen und die Anwendung von EU-Sprachen, so das Europäische Parlament in einem heute angenommenen Bericht über Mehrsprachigkeit. Im Interesse der persönlichen und beruflichen Entwicklung sei es auch noch im Erwachsenenalter “notwendig und zweckdienlich” Fremdsprachen zu erlernen. Auch das Konzept „ Muttersprache + zwei“ im Bildungsbereich begrüßt das EP.

Mehr Information lesen

Untertitelung erleichtert erlernen von Sprachen in PDF lesen

Quelle:  Europäisches Parlament – Informationsbüro für Deutschland

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, International, Pressemitteilung, Untertitel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort