Monatsarchive: Dezember 2012

HbbTV – moderne Technologie auch für die Hörgeschädigten

Die Fernseher der neuesten Generationen werden „smart“, also wie die Handys werden sie bald mehr können als nur funktionieren. Der Grund dafür nennt sich HbbTV, eine Art Upgrade für den bisherigen Videotext und doch so viel mehr. Geräte mit HbbTV … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Pressemitteilung, Untertitel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

WDR baut die TV-Angebote für hör- und sehgeschädigte Menschen weiter aus

WDR-Indendantin Monika Piel plant, die UT-Quote der Sendungen des WDR-Abendprogramms von Januar 2013 an nochmals deutlich zu steigern. Schon jetzt werden 60 % des Tagesprogramms und über 90 % der Abendsendungen ab 18 Uhr mit Untertiteln ausgestrahlt. Ab 2013 kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Pressemitteilung, Untertitel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anreize für mehr Untertitelung?!

Die Gesamtkonferenz der Medienanstalten fordert die privaten Sender auf, ihre Untertitel-Quote deutlich zu erhöhen. Dem Gesetzgeber wurden schon Vorschläge unterbreitet, welche Anreize es dabei für die Privaten geben könnte. Die Medienanstalten fordern jedoch lediglich eine Untertitelung EINER der Abendsendungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Pressemitteilung, Untertitel | Hinterlasse einen Kommentar