HbbTV – moderne Technologie auch für die Hörgeschädigten

Die Fernseher der neuesten Generationen werden „smart“, also wie die Handys werden sie bald mehr können als nur funktionieren. Der Grund dafür nennt sich HbbTV, eine Art Upgrade für den bisherigen Videotext und doch so viel mehr. Geräte mit HbbTV strahlen Untertitel nicht einfach aus: der Zuschauer kann selbst einstellen, wie gross, wie farbig und an welcher Stelle die Untertitel zu sehen sein sollen. Ganz neu ist die Idee, auf Knopfdruck einen Gebärdensprachdolmetscher einzublenden. An der technischen Umsetzung wird bereits gearbeitet, gab die Rundfunk- und Telekom Regulierungs-Gesellschaft (RTR) schon im März 2012 bekannt. Eine tolle Nachricht für uns Untertitel- und Dolmetsch-Nutzer!

http://www.digitalfernsehen.de/HbbTV-Pilotprojekt-Gebaerdendolmetscher-auf-Knopfdruck.81826.0.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medien, Pressemitteilung, Untertitel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.